logo
de
rus
eng
down
next
Электромонтажные работы Пусконаладочные работы Сервисный контракт Профилактическое обслуживание

Service

Elektromontagearbeiten


Wir sind imstande den ganzen Zyklus von Elektromontagearbeiten für die Energieversorgung Ihre Objektes erfüllen:
• die vollständige Vervollständigung mit der Projektausrüstung und dem Materialien für die Elektromontage von der Wärmeübergabestation (der Netztransformatorenstation, der Fertig-Umspannstation);
• die Montage von den Fertig-Umspannstationen;
• das Verlegen von den inneren und äußeren Kabellinien 0,4 - 10 kV;
• die Montage und die Inbetriebsetzung von den Starkstrom-Anlagen;
• Elektromontagearbeiten im Bereich der inneren Energieversorgung und der Beleuchtung;
• die Montage von den Verbindungsmuffen und den Endmuffen für den Hochspannungs- und Niederspannungskabels;
• die Montage von den Erdungsanlagen und den Erdstromkreisen;
• die Montage von der Stromkastenausrüstung, einschließlich die Montage der Kompensation der Feldblindleistung; die Ausführung von den Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten;
• die Demontage der Elektroausrüstung, die das Austauschen oder die Ausnutzung braucht, die Montage und die Inbetriebsetzung von der neuen Ausrüstung, darunter auch von der Transformatoren beliebiger Art;
• andere Elektromontagearbeiten der Inbetriebsetzung.

Die Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten


Wir führen die Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten auf den inneren und äußeren Kabelnetzwerken und Linien, Transformatorstationen, Eingangsschaltanlagen und anderen Anlagen der Energieversorgung von Wohnhäusern, Büros, Betriebshäusern und Komplexen. Die Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten können wie zusammen mit den anderen Arbeiten (Bau- und Montagearbeite, Reparaturarbeite), so auch als einzelne Arbeiten durchgeführt werden:
• die Prüfung vom Isolationswiderstand von den Kabeln, Drahten, elektrischen Maschinen und der Ausrüstung;
• die Prüfung vom Widerstand der Würgestelle «Phase-Null»;
• die Prüfung der Qualität von Bolzenverbindungen und Schweißverbindungen;
• die Prüfung vom Vorhandensein des Kreises zwischen dem Erder und der geerdeten Ausrüstung;
• die Prüfung vom Widerstand der Ausbreitung des Gleichstromes (vom Widerstand des Erder);
• die Phaseneinstellung von den Kreisen der Energieversorgung;
• die Untersuchung und die Kontrolle mittels der erhöhten Spannung von den trockenen Hochspannungstransformatoren;
• die Untersuchung und die Kontrolle mittels der erhöhten Spannung von den Hochspannungsöltransformatoren;
• die Kontrolle mittels der erhöhten Spannung von den Versorgungskabels und den Aufteilungskabeln mit der Spannung bis 10 kV 10 kV;
• die Kontrolle mittels der erhöhten Spannung von der Hochspannungsausrüstung der Transformatorunterstationen;
• die Suche nach den Stellen der Verletzungen von Kabellinien bis 10 kV mit der Beseitigung von den gefundenen Verletzungen;
• andere Arbeiten, die mit den Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten, der Präsentation und der Abgabe der Ausrüstung und der Arbeiten dem Russischen Dienst für technische Aufsicht, der Brandschutzaufsicht und anderen Aufsichts- und Überwachungsorganisationen.

Nach den Resultaten von den Messungen und der Prüfungen werden Protokolle und technische Berichte mit der Ausgabe von den Empfehlungen und den Bemerkungen zusammengestellt. Unsere Möglichkeiten sind mit den Bereichen der Elektromontagearbeiten und der Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten nicht begrenzt. Unsere Fachkräfte sind imstande den ganzen Arbeitskomplex durchführen: von der Projektierung und der Abstimmung des Projektes bis Elektromontagearbeiten und der Lieferung der elektrischen Ausrüstung.

Der Wartungsvertrag


Um eine kontinuierliche Arbeit der Ausrüstung zu gewährleisten, kann man einen Vertrag auf den Nachverkaufsservice mit der festgestellten Zeit der Reparatur der Ausrüstung (von 24 bis 48 Stunden) abschließen.
Die Vorteile des Wartungsvertrags für den Kunden:
• die schnelle Reparatur der Ausrüstung;
• das Vorhandensein von den Ersatzteilen auf dem Lager des Herstellers;
• die verständliche Haushaltsplanung für die Wartung;
• die Standverbindung mit dem Ingenieur, der den Nachverkaufsservice führt;
• die Aufwandsverringerung für den Nachverkaufsservice und Administrierung.

Die Reparaturwartung


Gründe für die Durchführung der Reparaturwartung:
• die Prüfung der Verschmutzungen von den Platten und den Details;
• die berufliche Reinigung mittels den speziellen technischen Mitteln;
• der Austausch von den schon nicht funktionierenden Komponenten;
• die Prüfung vom Anzug der Verbindungen, insbesondere auf den spannungsführenden Teilen;
• die Führung und die Analyse vom Absagebuch;
• die Führung der Datensicherung und der Neuerstellung der Programmierunterstützung und der Einstellungen;
• das Beratungstelefon aus den technischen Fragen.
Syntronic GmbH
Falkenseer Weg 4
D 14656 Brieselang
Deutschland
Amtsgericht Leipzig
HRB 30020
USt-Id- Nr.: DE289309637
EORI: DE327449138027336
Commerzbank AG
SWIFT (BIC): COBADEFF860
IBAN: DE37 8604 0000 0522 3730 00
Tel.: +49 33232 189122
Mob.: +372 555 17244
E-Mail: info@syntronic.de
WWW: http://www.syntronic.de